Die Sache mit der Datenbank

Eine ganze Kiste voll Einsendungen überflutet unser Projekt. Alle Künstler wollen gehört werden und die Verlage wollen Feedback. Doch bevor wir richtig warmlaufen können finden wir erstmal raus, wie man die Titel richtig taggt. Denn ohne genaue Genre-Bezeichnung und Kategorisierung können sich die Radiomacher später unter den tausenden von Songs ja nicht orientieren. Als wir uns durch das Handbuch gearbeitet haben fällt uns auf, wir sollten den Radiomachern im Sender unbedingt mal einen Workshop zur Datenbank geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.