Schnitt

10.5.2019:

Das letzte Woche aufgenomme Gespräch wurde in Gruppen geschnitten und arrangiert. Audacity als Schnittprogramm wurde intensiver kennengelernt.

Vorprod

3.5.2019:

Wir haben uns heute zu viert neue, interessante und Lieblingsmusik vorgespielt und darüber gesprochen. Headsets, Mikrophone, Pegel, Mischpult und Schnittprogramm wurden erstmals kennengelernt. Es kam zu spannendem Meinungsaustausch „on air“.

1. Trailer JuRaNo

Nun haben wir auch unseren ersten eigenen Trailer für JuRaNo gebastelt!!! 🙂

Auch, wenn er nicht einmal eine Minute dauert, haben unsere Mädels erfahren, was alles dazugehört, einen solchen zu erstellen 😉

Unser Dank gilt Sandra und Peter vom Radio ENNO für die coolen Bilder und den Schnitt 🙂

…und hier der Link zu YouTube:

 

JuRaNo – Jugend ROCKT nun auch in Nordhausen!

Seit Anfangs des Jahres gibt es nun auch einen „Ableger“ von JUGEND ROCKT THÜRINGEN im Norden des Freistaates – in Nordhausen!

Passend dazu haben wir uns JuRaNo genannt! Kinder- und Jugendmusikredaktion… klang uns dann doch etwas zu sperrig und uncool 😉

Wir sind stolz darauf, nun ein Teil von Radio ENNO zu sein!!! Und was für ein obercooles Motto: JUGEND ROCKT!!!

Selbstverständlich werden wir unsere „Fünf Verrückten Nudeln“ auch auf diesem Sender hier in einem separaten Block – oder Blog 😉 – vorstellen! Und unser eigenes Jingle… und noch mehr…

Let’s ROCK together!!!

Lokale Musikerszene also?

Marlen ist neu am Start und hat sich nicht nur zwei Bands zum Interview im Sender vorgeknöpft, sondern ist auch gleich noch zur Feier des Tages zum Jahnplatz aufgebrochen, um am ersten Mai das Mikrofon zu schwingen! Denn wie jeder (bald) weis, ist die Veranstaltung das Tummelbecken der Jenaer Musikerszene (da ja das halbe Publikum aus dieser besonderen Gattung besteht)  Und so gehen wir hier der Frage auf den Grund: Wie sieht die Bandlandschaft denn so aus, was braucht es für den Erhalt und wie kommt man da überhaupt rein?

Workshop-Zeit

Wie funktioniert das taggen von Titeln? Welche Standarts hat der Sender und kann man ohne Instrumentenkenntniss und aus dem Stegreif einen coolen Jingle produzieren? Christian und Anabel hielten ihren ersten Workshop im OKJ und fanden das gemeinsam mit interessierten Radiomachern heraus. Das Feedback macht Lust auf mehr und in einer kleinen Performance wurde gleich der passende Workshop-Trailer von den Teilnehmern kreiert 🙂 ich sag nur „SCHÖNABEND!“

Black Sea Dahu

Winterzeit ist Clubzeit; das müssen auch die Mitglieder der Jugendmusikredaktion bei Lotte lernen: Nach mehreren Besuchen von Konzerten und Interviews in Jena ging es zuletzt nach Erfurt, wo die Schweizer von Black Sea Dahu spielten. Ida Pruchnewski war mit der Frontfrau im Gespräch, und wie sich das anhörte, erfahrt Ihr demnächst wieder hier.

LOTTE Musik, Grafik: Radio LOTTE, Pressefoto: Black Sea Dahu