Konzertbesuch Max Giesinger

Am 27.7.2019 war es endlich soweit. Max Giesinger und seine Band waren im Nordhäuser „Gehege“ zu Gast!

Es war ein wirklich gelungenes, bestens organisiertes Event, wie es im Norden Thüringens nicht so oft zum erleben war! 

Egal, ob er allein,  unplugged oder mit seiner überraschend rockigen Band auf der Bühne stand, er begeisterte das Publikum!

Und dieser Funke sprang offensichtlich auch wieder zu ihm zurück! Wie er immer wieder dem Publikum, der Presse und auch uns gegenüber versicherte, hat ihm der Aufenthalt im Südharz derart gefallen, dass er sehr, sehr gerne wiederkommen möchte! 🙂

Und auch die Veranstalter waren derart überzeugt, dass die Location auch im nächsten Jahr wieder mit einem hochkarätigen Konzert rechnen darf! Mit wem – nun das wird gerade verhandelt… 😉

Und wir vom RuRaNo bleiben für euch natürlich dran… 🙂

Fotos: Christoph Keil

 

How to Sendeschleife

 

Im Radio laufen natürlich nicht immer nur gesprochene Beiträge sondern, wer hätte das gedacht, auch Musik! Besonders Nachts laufen deshalb sog. Sendeschleifen: Musik und Beiträge aneinander gereiht oder vorher programmiert. Wir haben uns deshalb aufgemacht gemacht und einige Lieblingssongs zu solch einer Schleife zusammengebastelt. In diesem Fall eine ganze Portion Disco-Musik der 70er (wer hätte das gedacht)

»Musikwaggong« – das Magazin der Jugendmusikredaktion aus Weimar West

Teilnehmer von »Musikwaggong«, Foto: Florence von der Weth
Teilnehmer von »Musikwaggong«, Foto: Florence von der Weth

Hier hörst du die erste Ausgabe des »Musikwaggong« – dem Magazin der Jugendmusikredaktion aus Weimar West. Unsere Dozentin Florence von der Weth produzierte mit den Teilnehmenden selbstgestaltete Beiträge zu Billie Eilish, Julia Beautx & Reso, Julien Bam, Ed Sheeran und zum Soundtrack der Serie „Soy Luna“.

Der Workshop findet immer Montagnachmittag im Kinder- und Jugendclub Kramixxo & Waggong in Weimar West statt. Nach den Sommerferien geht es weiter. Kommt gerne vorbei!

Neues aus der Weimarer JuMuRed

Studio-Mikro, Foto: Claus Bach
Studio-Mikro, Foto: Claus Bach

In der Jugendmusikredaktion von Radio Lotte gab es zuletzt einige Veränderungen und viel Neues zu erleben. Nachdem uns Caro leider verlassen hatte, um sich beruflich auf andere Aufgaben zu konzentrieren, haben wir mit Florian und Florence gleich zwei neue Dozenten gewinnen können. Beide arbeiten aber nicht nur mit, sie bringen auch frischen Wind in die Sache. Wohin der uns gepustet hat, erfahrt Ihr in den kommenden Wochen wieder hier…

 

Rückblick auf den Sommer

Im Juni sehnt sich die Jugendmusikredaktion nicht nur nach Sommerferien, sondern vorallem auch nach dem internationalen Tag der Straßenmusik! Deshalb haben wir uns chillig an der Waffelbude getroffen und mit deren Kreationen auf den Tag eingestimmt. Nach einigen Gesprächen übers letzte Schuljahr und die anstehende Feriengestaltung tummelten wir durch die Stadt und interviewten mit Hilfe von Tim und der OK-Biene einige Künstler der Fête de la Musique in Jena! Mal richtig die Seele baumeln lassen eben.

Sommermusik

Heute recherchierten und sprachen die Kids über:  Jennifer Lawrence – The hanging tree, Jonas Brothers – Suckers, Bones MC & Raf Camora – An ihnen vorbei und Eminem – Rap God. Nach dem Schneiden ist auch dieser Beitrag sendefertig 👍

Max Giesinger kommt nach Nordhausen!

Am 27.7.2019 kommt Max Giesinger für ein Konzert in unsere Stadt!

Künstler dieser Kategorie erlebt man in NDH nur äußerst selten, umso größer die Vorfreude!!! 🙂

Zwar ist der direkte Kontakt zu Max Gieriger (noch) nicht gelungen, jedoch hatten wir dafür als Special Guest den Veranstalter Marco Oberbüchler zu Gast in unserer zweiten Sondersendung! 🙂

Er konnte uns – und natürlich auch den Hörern – viele interessante Details und Vorab-Infos geben! So auch, welche Hürden man bei uns überwinden muss, ein solches Event überhaupt auf die Beine stellen zu können… 😉

Unsere Mädels freuen sich schon mega auf dieses in unserer Region seltene Highlight!

Sehr gerne werden wir davon – auch hier auf diesem Sender – von diesem Konzert berichten!!! 🙂 Vielleicht sieht man sich ja am 27.7. im Nordhäuser Gehege! 🙂

PS.: Das ist kein Zoo oder so, sondern eine etwas verwaiste, aber traditionelle Nordhäuser Veranstaltungslocation… 😉 …die auf diesem Wege versucht wird, endlich wieder aus ihrem Dornröschenschlaf zu wecken… 😉